Tag Archiv | BAG

Transplantationstourismus

Screenshot BAG

Aus Ländern wie China oder Indien sind Fälle von Handel mit Organen verstorbener oder lebender Personen bekannt. Die Umstände, unter denen den Betroffenen Organe entnommen werden, widersprechen in vielfacher Weise den ethischen Grundsätzen, die in unserer Gesellschaft die Transplantationsmedizin anleiten. Und doch sind es oft Patientinnen und Patienten aus Gesellschaften mit strengen Regeln, die von diesem Handel profitieren. > Weiterlesen

Quelle: BAG

22. März 2012

Bundesamt für Gesundheit (BAG)

Recht und Politik, Timeline, Transplantationsgesetze weltweit, Transplantationsmedizin

, , , , , , , ,